Unsere Gesch?ftsstelle

Unsere Gesch?ftsstelle Quelle: Google Maps

Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Christian-Lassen-Stra?e 11a

53117 Bonn

Telefon: 0228 / 68 83 4 - 0

Fax: 0228 / 68 83 4 - 88


Mit ?ffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Bus Linie 604 ab Bonn Hauptbahnhof ?Busbahnhof“ in Richtung Bornheim/Hersel bis zur Haltestelle ?Gewerbepark Buschdorf“ (Fahrtzeit 28 Minuten) der Bus verkehrt Mo-So: 06:30-23:30 - alle 20 Minuten.

Anreise mit dem Flugzeug

Vom Flughafen K?ln/Bonn nehmen Sie den Flughafenbus SB60 bis Bonn Hauptbahnhof (Fahrzeit 38 Minuten) Der Bus verkehrt Mo-So: 05:30-23:30 · alle 30 Minuten. Ab Bonn Hbf weiter wie oben beschrieben.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie mit dem ICE anreisen und an der Haltestelle Siegburg/Bonn aussteigen, fahren Sie von dort mit der Stadtbahnlinie 66 (Telekom-Express) bis Bonn Hbf. Die Abfahrt erfolgt unterirdisch in der Regel alle zehn Minuten, die Fahrtzeit betr?gt etwa 25 Minuten. Ab Bonner Hbf weiter wie oben beschrieben.

 

Mit dem PKW:

Von Norden kommend (A555) nehmen Sie die Ausfahrt Bornheim/Alfter,

→ rechts abbiegen auf Roisdorfer Stra?e (1 km)

→ rechts abbiegen auf Elbstra?e (1,9 km)

→ rechts abbiegen auf Schlesienstra?e (700m)

Im Kreisverkehr dritte Ausfahrt nehmen, nach 350m haben Sie Ihr Ziel erreicht.

Von Nordosten kommend (A565) nehmen Sie die Ausfahrt Bonn Auerberg,

→ rechts abbiegen auf Herseler Stra?e (300m)

← links abbiegen auf An der Josefsh?he (850m)

→ rechts abbiegen auf K?lnstra?e (1,2 km)

→ links abbiegen auf Schlesienstra?e (700m)

Im Kreisverkehr dritte Ausfahrt nehmen, nach 350m haben Sie Ihr Ziel erreicht.

Von Süden kommend (A565) nehmen Sie die Ausfahrt Bonn-Tannenbusch/Bonn-Dransdorf

← links abbiegen auf Lievelingsweg (350m)

→ rechts abbiegen auf Berta-Lungstras Stra?e

← links abbiegen auf Oppelner Stra?e (550m)

→ rechts einbiegen In den Dauen (450m)

← links abbiegen auf Christian Lassen Stra?e

Nach 180m haben Sie Ihr Ziel erreicht.

Unser Team

Andreas Kalbitz – Gesch?ftsführer

Andreas Kalbitz – Gesch?ftsführer

kalbitz(at)kindersicherheit.de
Tel. 0228 / 68 83 4 - 10

Studium der Soziologie an den Universit?ten Mainz und Hamburg, Abschluss 2006 (Diplom).

Nach der Besch?ftigung in einem Markt- und Meinungsforschungsinstitut (2007-2008) von 2008 bis 2012 als Referent beim Bundesverband des Deutschen Kinderschutzbundes t?tig. Dortiger Arbeitsschwerpunkt war die Besch?ftigung mit familien- und sozialpolitischen Fragestellung sowie die Unterstützung der ?ffentlichkeitsarbeit und des Fundraisings des Vereins. Es folgte eine Stelle bei der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) im ?Zentrum Eigenst?ndige Jugendpolitik“ und die inhaltliche Begleitung des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gef?rderten Entwicklungsprozesses jugendpolitischer Ma?nahmen.

Zuletzt zwischen den Jahren 2014 und 2017 t?tig als Referent und stellvertretender Referatsleiter bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufkl?rung (BZgA) in K?ln und dort zust?ndig für die Konzeptionsentwicklung und Umsetzung von Programmen zur Suchtpr?vention und die übernahme von Leitungsaufgaben des Referates.

Seit November 2017 Gesch?ftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V..

Eva Lorenz – Assistenz der Gesch?ftsführung

Eva Lorenz – Assistenz der Gesch?ftsführung

[email protected]
Tel. 0228 / 68 83 4 - 0

Ausbildung zur Industriekauffrau, Abschluss 1999

Studium der Wirtschaftsp?dagogik an der Universit?t K?ln, Abschluss 2007

Nach ihrem Studium der Wirtschaftsp?dagogik an der Universit?t K?ln arbeitete Frau Lorenz von 2011 bis 2018 bei einem Verein für die Inhaber gro?er Familienunternehmen. Dort unterstütze sie die Gesch?ftsführung bei der Organisation des Vereins und war für die Mitgliederverwaltung, Buchhaltung und Veranstaltungsorganisation zust?ndig.

Seit 2018 ist Frau Lorenz als Assistenz der Gesch?ftsführung in der Gesch?ftsstelle der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. t?tig. 

Christian Seiwald - Projektreferent

Christian Seiwald - Projektreferent

seiwald(at)kindersicherheit.de
Tel. 0228 / 68 83 4 - 30

Studium der Philosophie, Musikwissenschaft und Rechtswissenschaft (MA) an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universit?t Bonn, Abschluss 2012

Von 2005 bis 2013 als Systembetreuer im Schulsupport bei der NetCologne GmbH t?tig.

Seit 2013 Freie T?tigkeiten in der Erwachsenenbildung.

Seit 2013 bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. als Projektreferent t?tig.

Marina Hellwig – Projektreferentin

Marina Hellwig – Projektreferentin

[email protected]
Tel. 0228 / 68 83 4 - 20

Studium der Pr?vention und Gesundheitsf?rderung (MA) an der Universit?t Flensburg, Abschluss 2014

Von 2014-2016 im Produktmanagement bei der AOK-Verlag GmbH t?tig. Dort arbeitete Marina Hellwig im Team Gesundheit an der Konzeption, Entwicklung und im Projektmanagement von Settingprogrammen im Bereich Pr?vention und Gesundheitsf?rderung und an der Erstellung von Medienpaketen und Pr?ventionskursunterlagen.

Von 2016 bis 2018 in Elternzeit.

Seit 2018 ist Marina Hellwig bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. als Projektreferentin t?tig.

Sophia Schmitz - Projektreferentin

Sophia Schmitz - Projektreferentin

schmitz(at)kindersicherheit.de

Tel. 0228 / 68 83 4 - 20

Studium der Gesundheitswissenschaften und Globalen Gesundheit (MA) an der Universit?t Maastricht, Abschluss 2019

Frau Schmitz hat Gesundheitswissenschaften und Globale Gesundheit (MA) in Maastricht studiert. Schwerpunkte des Studiums waren Public Health, Gesundheitsf?rderung und Pr?vention sowie die Planung, Konzipierung und Durchführung von wissenschaftlichen Forschungsprojekten. Insbesondere die Teilnahme an einem sozialen Projekt mit Kindern in einem südafrikanischen Township vor dem Studium und die dort gesammelten Erfahrungen rundum Krankheiten und gesundheitliche ?Chancenungleichheit“, waren ein Antrieb, um heute im Bereich der Gesundheitsf?rderung und Pr?vention zu arbeiten. Im Anschluss an das Studium absolvierte Frau Schmitz eine Fortbildung der IHK im Projektmanagement.

Seit April 2020 ist Sophia Schmitz bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. als Projektreferentin t?tig und vertritt Frau Hellwig w?hrend ihrer Elternzeit.

Andrea Zillig – Studentische Hilfskraft

Andrea Zillig – Studentische Hilfskraft

[email protected]
Tel. 0228 / 68 83 4 - 0 

Studium an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universit?t Bonn

Seit 2019 ist Frau Zillig in den Bereichen Organisation und Versand sowie als Projektassistentin bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. t?tig.

汤姆叔叔-在线视频